SCHNEIDER Modicon M580 ZENTRALEINHEITSMODUL – BMEP582040
search
  • SCHNEIDER Modicon M580 ZENTRALEINHEITSMODUL – BMEP582040
BMEP582040

SCHNEIDER Modicon M580 ZENTRALEINHEITSMODUL – BMEP582040

BMEP582040

Das Prozessormodul für die Schneider Electric Modicon M580-Steuerung – BMEP582040 – ist ein Schlüsselelement in der Architektur der M580-Steuerung. Es bietet große Rechenkapazitäten und ermöglicht eine schnelle und präzise Ausführung von Prozessen in Echtzeit. IP20. 1 Ethernet-Port für den Betrieb, 2 Ethernet-Ports für das Ring-Gerätenetzwerk, 1 USB-Port, RAM 8 MB, 2048 KB für Daten, 10 KB für Systemspeicher, Gewicht 0,849 kg,

Przewiń do pełnej specyfikacji
7 919,00 zł
Netto
9 740,37 zł brutto
Ilość

Dostępny
Darmowa dostawa
Czas dostawy 1-10 dni

Kupuj bezpiecznie

Opis

Fortschrittliche programmierbare Schneider Modicon M580-Steuerungen, die speziell für die anspruchsvollsten Anforderungen der industriellen Produktion entwickelt wurden.

Prozessormodul für die Schneider Electric Modicon M580-Steuerung – BMEP582040 – dieses fortschrittliche Modul gewährleistet eine effiziente Datenverarbeitung und -steuerung in industriellen Anwendungen. Es bietet leistungsstarke Rechenkapazitäten und ermöglicht eine schnelle und präzise Abwicklung von Prozessen in Echtzeit. Dank seines fortschrittlichen Prozessors kann der M580-Controller komplexe Vorgänge und Aufgaben effektiv verwalten und so eine reibungslose Produktion und optimale Ressourcennutzung gewährleisten.

Es bietet eine maximale Konfiguration von 4 lokalen Racks mit bis zu 1024 digitalen I/O-Kanälen und 256 analogen I/O-Kanälen. Es ist mit 1 Ethernet-Port für den Betrieb, 2 Ethernet-Ports für das Ring-Gerätenetzwerk (EtherNet/IP und Modbus TCP) und 1 Mini-B-USB-Port für die Programmierkonsole ausgestattet. Es verfügt über einen integrierten RAM von 2048 MB für Programme, 2048 KB für Daten, 10 KB für Systemspeicher und einen erweiterbaren Flash-Speicher von 4 GB für die Datenspeicherung.

Die Modicon M580-SPS ist die erste integrierte Hochleistungssteuerung für EcoStruxure-Installationen in einer offenen, flexiblen, zuverlässigen, nachhaltigen und sicheren Architektur. Verfügt über redundante Controller und Sicherheitssteuerungen (SIL3-Sicherheits-SPS) mit integriertem nativem Ethernet und Cybersicherheit. Prozess- oder Sicherheitsprozessoren verwenden für die Programmierung und Konfiguration dieselbe Modicon X80-E/A-Plattform und EcoStruxure Control Expert (früher bekannt als Unity Pro).

Schneider M580-Module sind ein leistungsstarkes Werkzeug, das Ihre industriellen Automatisierungsmöglichkeiten auf ein völlig neues Niveau hebt. Dank seiner effizienten und skalierbaren ePAC-Architektur (Ethernet PAC) ermöglicht der Schneider M580 eine flexible Systemerweiterung entsprechend Ihren individuellen Anforderungen. Unabhängig von der Größe und Komplexität Ihrer Anwendung bietet der M580 eine zuverlässige Prozesssteuerung und -überwachung und sorgt so für eine reibungslose Produktion. Die Serie gewährleistet die Einhaltung der neuesten Industriestandards und unterstützt Standardkommunikationsprotokolle wie EtherNet/IP, Modbus TCP/IP und PROFINET, was die Integration mit anderen Industriegeräten erleichtert.

Dank der beliebten Sprache IEC 61131-3 ist die Programmierung des M580 einfach und intuitiv. Es bietet außerdem Tools zum schnellen Debuggen und Testen von Anwendungen, um die Zeit bis zur Inbetriebnahme des Systems zu verkürzen, und kann problemlos in SCADA-Systeme (Supervisory Control and Data Acquisition) integriert werden, was die Erfassung und Analyse von Prozessdaten ermöglicht die Visualisierung und Steuerung industrieller Prozesse.

Specyfikacja

OEM24 nie jest autoryzowanym dystrybutorem producenta.