Filter products
Kategorie
Filtruj po cenie
Producent
1756-OF4

ALLEN-BRADLEY ControlLogix-MODUL 4 PT A/OI /V – 1756-OF4

Das Allen Bradley ControlLogix 1756-OF4 Analogausgangsmodul ist ein vierkanaliges, nicht isoliertes Analogausgangsmodul, das eine präzise und zuverlässige Steuerung einer Vielzahl von Prozessen in unterschiedlichen Anwendungen ermöglicht. industriell. Dieses Modul wird zur Steuerung von Aktoren und modulierenden Geräten verwendet.

4 Spannungs- oder Stromausgänge verfügbar mit einer Stromauflösung von 15 Bit bei 21 mA, 650 nA/Bit für eine Spannungsauflösung von 16 Bit bei 10,5 V, 320 µV/Bit. Erfordert 20-poliges RTB-Chassis oder austauschbare Klemmleiste für den Anschluss an Feldgeräte.

Niedrigster Preis auf dem Markt!

    In Warenlager
    Gratisversand info@oem24.pl

    Artikelnummer: 1756-OF4 Categories: ControlLogix Tags: , , ,

    Allen-Bradley CompactLogix – Moderne SPS für die schnelle und effiziente Datenverarbeitung und Ausführung fortschrittlicher industrieller Prozesssteuerungsalgorithmen.

    Das Allen-Bradley CompactLogix-Analogausgangsmodul – 1756-OF4 – ist ein vierkanaliges, nicht isoliertes Analogausgangsmodul, das eine Schlüsselkomponente in industriellen Automatisierungssystemen darstellt. Dieses Modul ermöglicht die präzise und zuverlässige Steuerung einer Vielzahl von Prozessen in unterschiedlichen industriellen Anwendungen. Mit seiner fortschrittlichen Technologie und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist das Modul 1756-OF4 unverzichtbar für Anwendungen, die eine präzise Steuerung und Überwachung von Analogsignalen erfordern.

    Technische Daten:

    • 4 Kanäle mit analogen Ausgängen, so dass verschiedene Parameter gleichzeitig gesteuert werden können.
    • Das Modul unterstützt verschiedene Ausgangssignalbereiche, wie Gleichstrom (4-20 mA) und Gleichspannung (0-10 V), was eine flexible Anpassung an unterschiedliche Anwendungsanforderungen ermöglicht.
    • Hochauflösende Ausgänge, die eine präzise und genaue Steuerung von Analogwerten gewährleisten.
    • Das Modul 1756-OF4 ist mit fortschrittlichen Diagnosefunktionen ausgestattet, die eine schnelle Identifizierung und Fehlersuche bei Systemproblemen ermöglichen.

    Das Modul verfügt über Spannungs- und Stromsignalausgänge mit Signalbereichen von -/+ 10VDC bzw. 4-20 mA. Dieses Modul wird zur Steuerung von Stellantrieben und modulierenden Geräten verwendet. Dieses Modul wird direkt in ein beliebiges 1756 ControlLogix-Gehäuse eingebaut. Dank seiner Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit ermöglicht das Modul 1756-OF4 die Optimierung von Prozessen und die Steigerung der Produktivität in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen.

    Zu den besonderen Merkmalen des 1756-IF8-Moduls gehören der Zeitstempel für rollierende Daten, das Entfernen und Einfügen unter Spannung (RIUP), die integrierte Funktionalität, die Auflösung des Moduls, die Hersteller-/Verbraucher-Kommunikation und mehrere Datenformate. Die für dieses Modul verfügbaren Datenformate sind der Fließkommamodus und der Ganzzahlmodus. Dieses Modul kann auch Fehler- und Statusdaten über Kanaldaten an die Abhörsteuerung des Betreibers weiterleiten.

    Marke Alleine bradley
    Teilenummer/Katalog-Nr. 1756-OF4
    Serie ControlLogix
    Ausgänge 4 Strom-Spannung
    Modultyp Analoges Ausgangsmodul
    Ausgangsspannungsbereich ±10V
    Ausgangsstrombereich 4…20 mA
    Ausgangsspannungsauflösung 15 Bit bei 10,5 V, 320 µV/Bit O
    Ausgangsstromauflösung 15 Bit über 21 mA, 650 nA/Bit
    Backplane-Strom (5 Volt) 150 Milliampere
    Backplane-Strom (24 Volt) 120 Milliampere
    UPC
    Verlustleistung (max.) 4,9 Watt bei 60 Grad Celsius
    Abnehmbare Klemmenblöcke 1756-TBNH, 1756-TBSH
    Isolationsspannung 50 Volt Dauerspannung